Kantorei

Kantorin Mareike Weuda (Foto: Foto- und Bilderwerk)
Kantorin Mareike Weuda (Foto: Foto- und Bilderwerk)

„Frieden finden"
Ein neues Kantorei-Projekt startet

Sie St.-Ulrichs-Kantorei lädt wieder alle interessierten Projekt-Sänger/innen zum Mitmachen ein. „Suche den Frieden und jage ihm nach" heißt die Jahreslosung für dieses Jahr. Davon ausgehend wird die Kantorei ein Konzertprogramm unter dem Titel „Frieden finden" erarbeiten. Wir wollen Kantaten von Dieterich Buxtehude und Wolfgang Amadeus Mozart erarbeiten, die dann im Konzert am 23. November erklingen. Dabei werden uns auch wieder einige Instrumentalisten begleiten.

Die Proben beginnen am 03. September und finden dann jeweils dienstags von 19.30 Uhr bis 21.00 Uhr statt. Hier der Probenplan.


Weitere Informationen bei Kantorin Mareike Weuda unter 0441 – 36 13 79 47 oder mareike.weuda@kirche-oldenburg.de

 


Neues vom Konzertchor Ammerland

Nach einer längeren Pause werden die Planungen für das nächste Konzertchor-Projekt konkreter.
Zunächst das Stück, das auf dem Programm steht: wir haben den Vorschlag  aus dem Chor aufgegriffen und wollen "Das Lied von der Glocke" von Andreas Romberg einstudieren. Der Text ist die bekannte Ballade von Schiller.


Romberg wurde 1767 in Vechta geboren, war zu Lebzeiten sehr berühmt und wurde mit Hayda, Betthoven und Mozart gleichgestellt. Die Glocke ist 1809 entstanden.

Wir starten gleich im Januar und werden dann intensiv arbeiten und im März zwei Konzerte singen.
 
Anmeldeschluss für Projektsänger/innen ist der 16. Dezember.

 


 

  • Startseite
  • RSS
  • Zum Seitenanfang
  • Seite drucken

© 2012 Ev.-luth. Kirchengemeinde Rastede | Denkmalsplatz 2 | 26180 Rastede | Tel.: 0 44 02 - 9 87 37 0 | E-Mail: kirchenbuero.rastede@kirche-oldenburg.de