Gemeindekirchenrat (GKR)

Gemeindekirchenrat 2018 (Foto: privat)
Gemeindekirchenrat 2018 (Foto: privat)

Am 11. März 2018 wurden für sechs Jahre in den Gemeindekirchenrat gewählt (Namensangabe und nachstehende Fotos in alphabetischer Reihe)

  • Bezirk 1+2: Dr. Michael Ammen, Walter Backhaus, Christian Buss, Gabriele Delfs,  Ilona Kellner, Frauke Lehners und Axel Sommer.
  • Bezirk 3: Marianne Brandt, Inge Darenberg, Uwe Sirek und Linda Teiwes
  • Bezirk 4: Matthias Bremermann, Gerd Mohrhusen, Gerdi Schäfer

Vervollständigt wird der neue Gemeindekirchenrat durch folgende vier berufenen Mitglieder:

  • Petra Abels
  • Hans-Werner Harder
  • Bernd Hoffmann
  • Dirk Zoller

Die vier Pfarrer der Kirchengemeinde Rastede sind qua Amt Mitglied im Gemeindekirchenrat.

 


 

 

Aufgaben

Als Leitungsgremium der Kirchengemeinde trägt der Gemeindekirchenrat "die Gesamtverantwortung für den Dienst der Kirchengemeinde. er ist zuständig für Grundsatzentscheidungen über Planung, Zielsetzung und Durchführung der Gemeindearbeit" - so die geltende Gemeindesatzung.

 

Dazu trifft sich der Gemeindekirchenrat in der Regel einmal monatlich zu seiner Sitzung.

Drei ständige Fachausschüsse sind verantwortlich für je einen Themen- bzw. Arbeitsschwerpunkt und bereiten die Gemeindekirchenratssitzungen entsprechend inhaltlich vor. 

  • Fachausschuss 1: Allgemeine Gemeindearbeit (Vorsitz: Gabriele Delfs, 0 44 02 - 8 25 21)
  • Fachausschuss 2: Liegenschaften, Bau, Friedhof (Vorsitz: Walter Backhaus, 0 44 02 - 46 00)
  • Fachausschuss 3: Finanzen (Vorsitz: Hans Werner Harder, 0 44 02 - 8 13 13)

Vorsitzender im Gemeindekirchenrat und Geschäftsführer der Kirchengemeinde ist Pastor Friedrich Henoch. Stellvertretung in Vorsitz und Geschäftsführung übernimmt Gabriele Delfs (0 44 02 - 8 25 21).

 

Um auch die Belange der einzelnen Pfarrbezirke einzubringen, gibt es Zusammenkünfte der Bezirksausschüsse:

  • Bezirksausschuss 1+2 Rastede (Vorsitz: Bernd Hoffmann, 0 44 02 - 41 41)
  • Bezirksausschuss 3 Wahnbek (Vorsitz: Inge Darenberg, 0 44 02 - 59 73 16)
  • Bezirksausschuss 4 Hahn-Lehmden (Vorsitz: Christoph Müller)

Neben den Fach- und den Bezirksausschüssen gibt es weitere Arbeitskreise:


 

 

 

Einladungen und Protokolle

Die Sitzungen des Gemeindekirchenrats der evangelisch-lutherischen Kirchengemeinde Rastede sind in der Regel am letzten Mittwoch im Monat, sie sind öffentlich und beginnen um 19.00 Uhr mit einer Andacht in der jeweiligen Kirche.

 

Vor den Sitzungen erhalten die Kirchenältesten in der schriftlichen Einladung (s.u.) die zu besprechenden Tagesordnungspunkte mitgeteilt.

 

Von jedem Treffen wird ein Ergebnisprotokoll angefertigt, das aber erst durch die mehrheitliche Annahme in der darauf folgenden Sitzung "offiziell" wird (s.u.).

 

(geplante) Termine 2019

30. Januar: Einladung - Protokoll

27. Februar: entfällt
27. März: Einladung - Protokoll
24. April: Einladung - Protokoll

29. Mai:   Einladung - Protokoll
26. Juni:  entfällt 
28. August: Einladung - Protokoll
25. September:    
30. Oktober:
27. November: 
 

 

Termine 2018

31. Januar: Einladung - Protokoll

28. Februar: Einladung - Protokoll

21. März: die Sitzung entfällt

25. April: Einladung - Protokoll

30. Mai: Einladung - Protokoll

27. Juni: Einladung - Protokoll

Juli entfällt

08. August: Einladung - Protokoll

26. September:Einladung - Protokoll

Oktober entfällt

07. November:abgesagt

28. November: Einladung - Protokoll

 


 

  • Startseite
  • RSS
  • Zum Seitenanfang
  • Seite drucken

© 2012 Ev.-luth. Kirchengemeinde Rastede | Denkmalsplatz 2 | 26180 Rastede | Tel.: 0 44 02 - 9 87 37 0 | E-Mail: kirchenbuero.rastede@kirche-oldenburg.de